Was ist Fachdidaktik?

Die englische Fachdidaktik befasst sich systematisch mit Inhalten, Vermittlungs- und Aneignungsprozessen beim Lehren und Lernen der englischen Sprache. Sie fragt also nach dem Was (gelehrt und gelernt werden soll), nach dem Warum (etwas gelehrt oder gelernt werden soll) und nach dem Wie (etwas gelehrt oder gelernt werden soll). Auch sucht sie, geeignete Inhalte und Erkenntnisse für fremdsprachliche Lernprozesse nutzbar zu machen. Die fachwissenschaftlichen Anknüpfungspunkte der Englischdidaktik ergeben sich aus den auf anglo-amerikanische Kontexte konzentrierten Inhalten für Lehr- und Lernsituationen des Englischunterrichts. Weitere fachdidaktische Entscheidungen betreffen die Anordnung, Vermittlung und Problematisierung der Lernbereiche und ihre Aufbereitung in Unterrichtsmaterialien. Den institutionalisierten Unterricht an öffentlichen Schulen und seinen Bedingungen gilt das besondere Interesse. 

Arbeitsschwerpunkte  der Englischdidaktik liegen auf der Sprachdidaktik, der Kulturdidaktik, der Literaturdidaktik und der Unterrichtsforschung.

 

 

Der Sprachdidaktik geht es um die Frage, wie es am besten gelingen kann, Lernende mit Kompetenzen auszustatten, die es ihnen ermöglichen,  mündlich und schriftlich in der fremden Sprache zu kommunizieren. Die Kulturdidaktik Englisch macht es sich zur Aufgabe, Aspekte der Alltagskultur englischsprachiger Gemeinschaften  in Form expliziter Themen und Lernszenarien für den Unterricht aufzubereiten. Die Literaturdidaktik macht Vorschläge zur ästhetischen Erziehung der Lernenden durch Literatur. Sie befasst sich außerdem mit der Förderung von Lesekompetenz. Insofern macht sie es sich zur Aufgabe, Problemen der Leseförderung wissenschaftlich zu begegnen. Die Unterrichtsforschung untersucht all jene Bereiche, die auf die Planung, Gestaltung und Durchführung von Englischstunden Einfluss nehmen. Forschungsimpulse erhält die  Englischdidaktik aus den Teildisziplinen der Anglistik. Auch pädagogische und lernpsychologische Fragestellungen tragen dazu bei,  englischdidaktische Erkenntnisinteressen auszuschärfen.  Derzeit bestimmend für fachdidaktisches Denken und Forschen sind die vielfältigen Probleme des Lehrens und Lernens einer Fremdsprache an den verschiedenen Schulformen in Deutschland.

LiTeratur:

  • Gehring, Wolfgang: Englische Fachdidaktik. Theorien, Praxis, Forschendes Lernen. Berlin: Erich Schmidt 2010
  • Gehring, Wolfgang: Praxis Planung Englischunterricht. Bad Heilbrunn: Klinkhardt UTB 2014